Komplexes einfach · Themenübersicht · Rechtliches · Verfasser · Kontakt

Grundschulkinder fördern


Grundschulkinder fördern

Wie Kinder gut lernen

Lernen mit Wohlfühlfaktor

Aufmerksamkeits-Lenkung

Ungünstige Interaktionen

Raumlage-Wahrnehmungsstörungen

Mathematik

Deutsch


Die hier vorgestellten Anregungen entstammen meiner Förderpraxis mit Grundschulkindern in den Fächern Mathematik und Deutsch.

Meine Lösungen mögen hilfreich sein für diejenigen, die ebenfalls Kinder bei ihrer schulischen Entwicklung unterstützen, sei es als Elternteil, als Nachhilfelehrer oder als ehrenamtlicher Lernbegleiter.

Umgekehrt freue ich mich über jede Rückmeldung, die mir bei der Förderung hilft.

Im Rahmen meiner Förderung möchte ich dazu beitragen, möglichst vielen Kindern an meiner heimatlichen Grundschule schulischen Frust zu ersparen und die daraus resultierenden möglichen Langzeitfolgen. Ich möchte im Gegenteil auch leistungsschwächeren Kindern zeigen, dass sie schwierige Themen bewältigen können. Dazu betreibe ich vorrangig eine Standardförderung, die sich an wichtigen Themen orientiert, die leistungsschwächeren Schülern schwerfallen und für die ich Methoden gefunden habe, mit denen sich diese Themen im Rahmen meiner Förderung effektiv vermitteln lassen. Ich bemühe mich, diese Themen vorausschauend anzugehen, so dass sich Frust gar nicht erst aufbaut. Bei Bedarf unterstütze ich auch Themen, die nicht durch die Standardförderung abgedeckt sind.




> Wie Kinder gut lernen > Seitenanfang



www.horst-albrecht.de Stand: 5.10.2017